Hessencampus Wiesbaden

Lebensbegleitendes Lernen

WAS DIE BILDUNGSBERATUNG FÜR SIE TUN KANN

Sie möchten eine Perspektive entwickeln und Ihre Bildungs- und Berufsziele klären?

Wer sich eine Zukunftsvorstellung macht, der legt eine wichtige Grundlage für das eigene Veränderungsprojekt. Ziele werden geklärt, das Vorhaben bekommt so mehr Struktur.

Sie wollen sich beruflich verändern oder wieder einsteigen?

Berufliche Veränderungen oder Wiedereinstiege stellen manchmal schwierige Herausforderungen dar. Man wagt sich auf neues Terrain, man tastet sich an das Neue heran. Beratung schafft hier mehr Handlungssicherheit.

Sie wünschen eine persönliche Stärkenanalyse?

Welche Kernkompetenzen, Interesse und Potenziale habe ich? Das eigene Profil, den eigenen Ausgangspunkt besser zu verstehen, ist ein wichtiger Faktor, um Veränderungen zu meistern. Wenn ich mein Fundament kenne, weiß ich, was ich darauf aufbauen kann.

Sie suchen eine passende Weiterbildung?

Bildung endet nicht mit dem Schul- oder Berufsabschluss. Wir lernen ein Leben lang. Worüber will ich mehr wissen? Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten will ich erwerben? Welche Weiterbildungen bringen mich wirklich weiter? Eine gute Weiterbildungsentscheidung kann den Unterschied machen.

Sie möchten klären, welche Ausbildung oder welches Studium zu Ihnen passt?

Welcher Beruf, welche Tätigkeit passt zu mir? Welche Ausbildung oder welchen Studiengang soll ich wählen? Die Bildungsberatung kann sie fundiert bei Ihrer Orientierung unterstützen.

Sie wollen Ihren Schulabschluss nachholen?

Ein Schulabschluss verbessert Ihre Berufsperspektive. Ihn in der Tasche zu haben, ist eine gute Basis für das Erlernen eines Ausbildungsberufes oder auch für den Besuch weiterführender Schulen. Legen Sie einen wichtigen Grundstein für ihre weitere Bildungs- und Berufsbiografie.

Sie fragen sich, welche Finanzierungsmöglichkeiten es für Ihre Weiterbildung gibt?

Berufliche Weiterbildungen können das Budget belasten. Doch die Kosten sollten niemanden von einer Weiterbildung abhalten. Bund und Länder bieten Förderprogramme für verschiedene Zielgruppen. Erkundigen Sie sich bei uns nach individuellen Fördermöglichkeiten.

Sie wünschen mehr Klarheit über Ihre Entscheidungen oder nächsten Schritte?

Wohlüberlegte Entscheidungen zu treffen, kann herausfordernd sein. Erst recht wenn es um Bildungs- oder Berufsthemen geht. Die Beratung kann Sie in ihrem Entscheidungsprozess unterstützen – durch Information, Perspektivwechsel oder den Einsatz von Methoden.

Wenn Sie auf eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja antworten, dann ist unsere Bildungsberatung eine gute Anlaufstelle für Sie. Bei weiterführenden Fragestellungen helfen wir Ihnen gerne, passende Ansprechpartner zu finden.

VEREINBAREN SIE
EINEN TERMIN

Die Beratung kann persönlich, telefonisch oder online stattfinden. Vereinbaren Sie einen individuellen Termin. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.

0611 9889-171 hessencampus@vhs-wiesbaden.de

BILDUNGSBERATUNG FÜR
ZUGEWANDERTE

Unsere Bildungsberatung wendet sich auch an Zugewanderte. Neben Fragen zu Bildung und Beruf spielen oftmals Themen wie Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse, Ausbildung, Studium, Weiterbildung in Deutschland oder Jobsuche und Bewerbung eine wichtige Rolle.

Mehr dazu

BERATUNGSVERSTÄNDNIS

In der HESSENCAMPUS Bildungsberatung stehen Sie mit Ihrer persönlichen Biographie, mit Ihren Stärken, Potenzialen und Zielvorstellungen im Mittelpunkt. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer für Sie passenden Lösung.

Unsere Beratung ist trägerneutral, individuell, vertraulich und kostenfrei. Hier erfahren Sie mehr über das Beratungsverständnis der Hessencampus Beratung: Landesweite Leitlinien für die Hessencampus Beratung

IHR BILDUNGSBERATER

Robert Baric
Bildungsberater & Koordinator
Hessencampus Wiesbaden
0611-9889-171hessencampus@vhs-wiesbaden.de

Das könnte Sie auch interessieren

GRUNDBILDUNG

BILDUNGSANGEBOTE

AKTUELLES